Argo: Neuer After-Sales-Manager für Parts, Digitalisierung und Frontlader

Michael Thurmann übernimmt die Funktion des After-Sales-Managers bei der Argo GmbH, der deutschen Vertriebsniederlassung für McCormick- und Landini-Traktoren. Er wird zukünftig sämtliche Argo-Vertriebspartner in den Bereichen Parts und Precision Farming vertrieblich und technisch beraten. Außerdem besteht seine Aufgabe darin, die Markteinführung der hauseigenen Frontlader erfolgreich zu gestalten. Sein Zuständigkeitsgebiet umfasst die von der Argo GmbH betreuten Ländermärkte Deutschland und Österreich.

Michael Thurmann übernimmt die Funktion des After-Sales-Managers bei der Argo GmbH

Mit Michael Thurmann habe die Argo GmbH einen jungen, motivierten und serviceorientierten Mitarbeiter für sich gewonnen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Argo GmbH: Vertraut mit den Ansprüchen der Landwirte

“Aufgewachsen inmitten der regionalen Landwirtschaft in Franken, kenne ich die Ansprüche und Herausforderungen der Landwirte sehr gut. Ich möchte nun meinen Teil dazu beitragen, die McCormick- und Landini-Vertriebspartner im Bereich Ersatzeile und Zubehör bestmöglich zu unterstützen. Die Zusammenarbeit und Beratung im direkten Kontakt mit Händlern und Kunden bereitet mir große Freude. Durch die neue Herausforderung bei der Argo GmbH möchte ich mich persönlich wie beruflich weiterentwickeln”, so Thurmann.