Die neue Serie 5 von Deutz-Fahr. - Copyright: SDF

Die neue Serie 5 von Deutz-Fahr

Deutz-Fahr stellt die neue Serie 5 vor. Sie zeichne sich durch Abgasstufe V, eine große Vielseitigkeit und Leistung aus, erläutert der Hersteller.


Die neue Serie 5 von Deutz-Fahr ist vielseitig einsetzbar. – Copyright: SDF

Die neue Deutz-Fahr Serie 5 besteht aus fünf Modellen mit einer Leistung zwischen 95 und 126 PS und drei Getriebevarianten. Das hydraulische Wendegetriebe mit PowerShuttle und Stop&Go Funktion, sowie ein großes Angebot an Optionen sollen eine große Flexibilität gewährleisten.

Die neuen FARMotion-Motoren 35 und 45 bieten laut Herstellerangaben eine hohe Leistung und ein konstantes Drehmoment für einen großen Drehzahlbereich ‒ so kann sich der Motor noch besser an jegliches Einsatzfeld anpassen.

Das modulare Getriebe mache die Traktoren der Serie 5 noch vielseitiger, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Mit bis zu 60+60 Gängen und der neuen APS (Automatic PowerShift) Funktion wähle die neue 5er Serie völlig autonom die am besten geeignete Lastschaltstufe für die entsprechenden Einsatzbedingungen, um so die Leistungen der Maschine zu optimieren. Der Bediener könne jederzeit über ein Potentiometer eingreifen, um die Steuerung des APS nach seinen eigenen Bedürfnissen zu gestalten.

Die Zapfwelle mit den vier Drehzahlen (540/540E/1000/1000E) werde von einer Mehrscheibenkupplung im Ölbad mit elektrohydraulischer Steuerung gesteuert. Ein weiterer Beweis für die große Vielseitigkeit der Serie 5 sei auch die angebotene Wegzapfwelle mit separater Antriebswelle und die Frontzapfwelle mit 1000 U/min.

Blick ins Cockpit der Serie 5. – Copyright: SDF

Der große Lenkeinschlagwinkel der Vorderachse, Power Shuttle mit einstellbarem Ansprechverhalten, das Stop&Go-System sowie die SDD-Schnelllenkung sollen zur Agilität der Serie 5 beitragen. Diese Funktionen, die die Arbeit einfach, präzise und schnell machen sollen, können laut Herstellerangaben auch mit einem Frontlader genutzt werden, ein typisches Anbaugerät für diese Art von Maschinen.

Die Hydraulikanlag verfügt über maximal acht Anschlüsse hinten und kann mit einer hydraulischen Leistung von 90 l/min ausgestattet werden. Für die neue Serie 5 von Deutz-Fahr 5 wird auch ein vollständig elektronisch gesteuerter Kraftheber (EHR) angeboten, der schneller und präziser reagiert und nützliche Extrafunktionen bietet wie eine Schwingungsdämpfungs und die automatische Zapfwellenzuschaltung. Die maximale Hubkraft beträgt 5.400 kg. Als Option ist auch ein Frontkraftheber mit 2.100 kg Hubkraft verfügbar.

Deutz-Fahr stellt die neue Serie 5 vor. – Copyright: SDF