Düvelsdorf

Düvelsdorf präsentiert hydraulisch klappbaren Ballenspieß

Das Unternehmen düvelsdorf hat einen neuen Ballenspieß entwickelt, bei dem sich die Zinkenträger und Bügel durch zwei Hydraulikzylinder schnell und komfortabel über ein doppeltwirkendes Steuergerät ein- und ausklappen lassen, wie es in der zugehörigen Pressemitteilung heißt.

Der neu entwickelte hydraulisch klappbare Ballenspieß von Düvelsdorf. (Copyright: Düvelsdorf)

Zum Transport klappt der Ballenspieß dadurch von 2,3 Metern Höhe auf 1,43 Meter ein und reduziert seine Länge um einen Meter. So ragt der hydraulische Ballenspieß bei der Straßenfahrt lediglich 0,2 Meter über die Aufnahme des Schleppers nach vorne hinaus. Die gesamte Fahrzeuglänge wird damit deutlich verkürzt und eine sichere Straßenfahrt gewährleistet. Positiver Nebeneffekt: Der Fahrer hat jederzeit aus der Kabine heraus eine gute Übersicht, da der Bügel für die Transportstellung hinter den Rahmen des Ballenspießes klappt.

Serienmäßig wird der sogenannte „Ballenspieß hydraulisch“ mit EURO-Aufnahme und drei Schwerlastzinken mit 1.100 mm Länge und 45 mm Durchmesser angeboten. Er ermöglicht mit einer Traglast von 1.500 Kilogramm und dem klappbaren Bügel einen sicheren Transport von bis zu vier Ballen übereinander. Optional sind weitere zwei Zinken montierbar, berichtet Düvelsdorf abschließend.