Werkbild

Group Schumacher: Nächster Schritt im Generationswechsel

Der Eintritt von Moritz Schumacher in das Familienunternehmen schließt den Prozess des Generationswechsels an der Führungsspitze von Group Schumacher ab. Der Sohn von Fred Schumacher übernahm zum 1. April dieses Jahres die Position des Director Finance & Legal. Mit Moritz und seiner Schwester Selina Schumacher, die bereits 2018 in dieoperative Geschäftsführung des Unternehmens eingetreten war, steht jetzt die dritte Generation in der Verantwortung.

Copyright: Werkbild

Für Moritz Schumacher ist die langfristige finanzielle Stabilität der Unternehmensgruppe auch in schwierigen Zeiten wie einer Pandemie oder Wirtschaftskrise eine entscheidende Richtschnur. „Dazu gehören natürlich auch die schnelle Reaktionsfähigkeit auf veränderte Rahmenbedingungen und die Nutzung von Chancen, die sich aus diesen Veränderungen ergeben. Uns ist wichtig, dass das Unternehmen langfristig finanziell unabhängig bleibt und wir unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern verlässlich und auf Augenhöhe begegnen. Wir sind sehr froh und dankbar, dabei auch weiterhin auf die Expertise unserer beiden Vorgänger zurückgreifen zu können“, so Moritz Schumacher.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter.