Wüstenberg Landtechnik

Neue Doppelspitze Region Ost bei Wüstenberg Landtechnik

Die Standorte der Firma Wüstenberg in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sind seit 2019 einheitlich unter der New Holland-Fahne verschmolzen. Diese gesellschaftsrechtliche Einheit soll nun auch im operativen Geschäft über die vier Standorte in Dedelow, Kleeth, Jördenstorf und Bützow noch stärker gelebt werden. Dabei gilt, es die individuellen Stärken der Standorte auf die Einheit zu übertragen und die Wachstumspotentiale voll auszuschöpfen, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

v.l.n.r.: Christian Runge, Holger Wüstenberg, Rico Fiebenitz (Copyright: Wüstenberg Landtechnik)

Die Leitung der Region Ost übernehmen zukünftig Rico Fiebenitz, als Regionalleiter (Vertrieb und Marketing) und Christian Runge, der seit dem 01. September die Aufgaben des Regionalleiters (Aftersales, Personalwesen und zentrale Dienste) übernommen hat.

„Das neue leistungsstarke Doppelpack wird die Organisation und die Prozesse an unseren Standorten in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg weiterentwickeln, damit unsere Kunden auch in Zukunft Service und Beratung auf höchstem Niveau erfahren, getreu unserem Leitbild: Bei uns in guten Händen“, so Holger Wüstenberg (Geschäftsführer Wüstenberg Landtechnik).

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter.