Werkbild

Neues im Husqvarna Portfolio

Husqvarna präsentiert 2021 eine komplette Palette an Akkugeräten für die Arbeit in Garten und Forst: Motorsägen, Laubblasgeräte, Trimmer, Heckenscheren, Rasenmäher sowie Mähroboter. Hans Joachim Endress (Vice President Sales der Husqvarna Division) erläuterte, „dass insbesondere in der Corornakrise viele Bürger im eigenen Garten beschäftigt waren, dort investiert und sich mit der Anschaffung neuer Gartengeräte auseinandergesetzt haben. Insgesamt konnte die Husqvarna Group 2020 den Kernumsatz bereinigt um sechs Prozent steigern und schließt damit mit einem Rekordjahr ab. Der Akkubereich habe hier eine große Rolle gespielt und wird auch die nächsten Jahre weiter wachsen.“ Künftig will die Husqvarna Group rund 250 Millionen Euro in weiteres Wachstum investieren, sowie in Forschung und Entwicklung. Einen kurzen Einblick in die neuen Geräte erhalten Sie anbei. Weitere Informationen entnehmen Sie der März-Ausgabe der AGRARTECHNIK.

(Copyright: Werkbild)

Nach Einführung der Akku-Säge 540i XP für Profis präsentiert Husqvarna mit der 340i nun ein vergleichbares Modell zur semi-professionellen Anwendung. Die Säge eigne sich ideal für Schreinerarbeiten, zum Sägen von Brennholz oder zum Beschneiden und Entasten kranker oder abgestorbener Äste. Ihr komplettes Potenzial entfaltet die Akku-Kettensäge 340i in Kombination mit dem Husqvarna Akku BLi30 und BLi300, wodurch sie in einer mit 40 ccm-Benzin-Maschinen vergleichbaren Leistungsklasse liegt.

(Copyright: Werkbild)

Sowohl der Automower 405X als auch Automower 415X warten mit neuester Technologie wie In-App-Steuerung und FOTA (Firmware-Over-The-Air) auf.

(Copyright: Werkbild)

Der Akku-Rasenmäher LC 137i ermöglicht Anwendern, ihren Garten mit einer einzigen Akku-Ladung schnell und leise zu mähen.

(Copyright: Werkbild)

 Akku-Qualität nach dem Zwei-in-Eins-Prinzip bietet der Akku-Kombimotor der Stabheckenschere 120iTK4-H. Sind die hohen Hecken gekürzt, kann die Motoreinheit mit wenigen Handgriffen zum Hochentaster umfunktioniert werden.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter.