Werkbild

Rauch ehrt Azubi

Elias Bischoff startete 2016 mit seiner Ausbildung bei Rauch und konnte schon im Frühjahr 2018 im ersten Teil der Abschlussprüfung eine Punktzahl von 94 erzielen, was einer Note von 1,3 entspricht. Im zweiten Teil der Prüfung im Winter 2019/2020 erreichte er ebenfalls wieder 94 Punkte und im Fachgespräch sogar fabelhafte 100 Punkte. Diese herausragenden Leistungen ergeben ein Endergebnis von 94 Punkten mit einer Note von 1,3. Mit diesem Ergebnis zählt er zu den 169 Jahrgangsbesten 2020 von insgesamt 4.400 Absolventen. 

Während seiner Ausbildung hat Elias Bischoff bei den Schweißmeisterschaften „Jugend schweißt“ des Deutschen Verbands für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. teilgenommen. Hier hat er als Erstplatzierter den Bezirkswettbewerb gewonnen und hat sich in diesem Zuge für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Kopf an Kopf ging das Rennen um den ersten Platz als Landesmeister, den Elias Bischoff nur sehr knapp an seinen Konkurrenten abtreten musste.