Tobias Eichberg neuer Geschäftsführer des DLG-Fachbereichs Ausstellungen

Zum 1. Mai 2021 übernimmt Tobias Eichberg (52) die Geschäftsführung des Fachbereichs Ausstellungen der in Frankfurt am Main ansässigen DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und der DLG Service GmbH. Er folgt damit auf Peter Grothues, der zum 31. Juli in den Ruhestand geht.

Zum 1. Mai 2021 übernimmt Tobias Eichberg (52) die Geschäftsführung des Fachbereichs Ausstellungen der in Frankfurt am Main ansässigen DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und der DLG Service GmbH. Er folgt damit auf Peter Grothues, der zum 31. Juli in den Ruhestand geht. (Copyright: DLG)

Tobias Eichberg verfügt über 25-jährige Erfahrung in der internationalen Landtechnik und im weltweiten Ausstellungswesen. Nach seinem Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Hohenheim arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen der Landtechnik- und Nutzfahrzeugbranche. Von 2004 bis 2008 war er Projektleiter der Agritechnica, anschließend als strategischer Berater für internationale Messen tätig. In seiner letzten beruflichen Stellung verantwortete er das internationale Marketing bei einem weltweit führenden Hersteller von Traktoren und Baumaschinen.

„Wir freuen uns, mit Tobias Eichberg nicht nur einen erfahrenen Experten für das internationale Messegeschäft gewonnen zu haben, sondern auch einen Fachmann für inhaltlichen Themen der Agrar- und Lebensmittelbranche sowie der Landtechnik“, so Dr. Reinhard Grandke, DLG-Hauptgeschäftsführer.